Die Rolle des Erwachsenen


Der Erwachsene ist der Helfer, der dem Kind den Weg zur Selbstständigkeit ebnet. Er muss lernen, das Kind zum Lernen hinzuführen, um sich dann zurückzunehmen und letztlich als Beobachter den kindlichen Erkenntnisprozess zu begleiten. Da jedes Kind individuell sensible Phasen durchläuft, ist der Lehrplan auf das individuelle Kind ausgerichtet.

Der Pädagoge ist geschult, sensible Phasen des Kindes zu erkennen und das Kind zu Aktivitäten hinzuführen, die sein Interesse wecken sollten.

Grundsätzlich hat aber das Kind die Freiheit sich seine Arbeit selber auszusuchen.
© conical sphere 2006
all rights reserved